Bücherflohmarkt mit Kuchentheke beim Maifest Lindlar
Sonntag, 06.05.2018, 12:00 bis 18:00 Uhr
Gemeindebücherei Lindlar, Eichenhofstr. 6

Bücherflohmarkt mit Kuchentheke beim Herbstfest Lindlar
Samstag, 29.09.2018, 12:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 30.09.2018, 12:00 bis 18:00 Uhr
Gemeindebücherei Lindlar, Eichenhofstr. 6

Das Team der Gemeindebücherei begrüßt Sie bei beiden Veranstaltungen zu einem großen
Bücherflohmarkt. Mit Kuchentheke (Kuchen zum Mitnehmen), Stehcafé und Sitzecke bietet
der Förderverein Ihnen eine genussvolle Pause an.
Alle Einnahmen werden der Gemeindebücherei zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns über Spenden (Kuchen und Bücher) und ganz besonders auf Ihren Besuch!
Wenn Sie beim Kuchenverkauf mithelfen oder Kuchen backen wollen, melden Sie sich bitte in der Gemeindebücherei!

Ihr Förderverein Gemeindebücherei und das Büchereiteam


VoiceBoys2018_Plakat_Homepage

„Comedy A Cappella”
Konzert mit den Voice Boys
Dienstag, 20.11.2018 / 20:00 Uhr
Jubilate Forum Lindlar, Auf dem Korb 21 (Saal)

Der Förderverein Gemeindebücherei lädt Sie herzlich zu einem Vortrag
mit „Wortwitz und Wohlklang“ ein: A cappella Gesang auf hohem
musikalischem Niveau mit den Voice Boys aus Bergneustadt!

Eintritt 12 Euro, Mitglieder Förderverein 10 Euro.
Vorverkauf ab Sept. in der Gemeindebücherei, Eichenhofstraße 6.

 


Ein Besuch im „Lunapark“ mit Volker Kutscher

Bereits im Jahre 2002 hatte der Förderverein Gemeindebücherei den in Lindlar geborenen Autor Volker Kutscher zu einer Lesung eingeladen. Damals stellte er seinen Bergischen Krimi „Der schwarze Jakobiner“ vor und begeisterte das Publikum mit der anschaulichen Schilderung historischer Gegebenheiten.

Am 20. März war Volker Kutscher erneut beim Förderverein zu Gast. Im ausverkauften Jubilate Forum las er aus „Lunapark“, dem mittlerweile 6. Band seiner erfolgreichen Romane aus dem Berlin der 30er Jahre, ein spannender Kriminalfall und zugleich packendes Porträt politisch höchst unruhiger Zeiten!

Kutscher fesselte die Zuhörer mit den Textpassagen, die er für seinen Vortrag ausgewählt hatte, schilderte die wachsende Macht der Nazis von politischer Einflussnahme bis hin zur realen körperlichen, sogar tödlichen Bedrohung. Nachdenklich lauschten die Zuhörer, wie Angst und Misstrauen zunehmend auch im Privatleben der Menschen zu Konflikten und Ohnmacht führten.

Nach seiner Lesung stellte sich der Autor bereitwillig den Fragen des Publikums. Ob es um die Recherche für die Romane ging, in der alte Tageszeitungen eine wichtige Rolle spielten, oder die Namensfindung für Kommissar „Gereon Rath“. Wie die Serie „Babylon Berlin“ zustande gekommen war, die auf Kutschers Büchern basiert,, oder wann der nächste Band erscheint…

Wir möchten uns herzlich bei allen Besuchern bedanken, und bei Volker Kutscher, der die Lesung zu Sonderkonditionen für den Förderverein ermöglicht hat. Für die finanzielle Unterstützung danken wir dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW und der Gesellschaft für Literatur in NRW.

Dadurch waren wir in der Lage, Einnahmen des Abends der Gemeindebücherei zur Verfügung zu stellen. Die Gemeindebücherei Lindlar bietet einen umfangreichen und aktuellen Medienbestand an, der zu ca. 50% durch das Engagement des Fördervereins sichergestellt wird.

Ihr Förderverein Gemeindebücherei Lindlar e.V.


Leckere Waffeln „von Lindlar für Lindlar“!
Förderverein Gemeindebücherei beim Kinderfest von LindlarTouristik

„Von Lindlar für Lindlar“ – unter diesem Motto veranstaltete ein Projekt-Team von Lindlar Touristik am 17. März ein Kinderfest in der Vossbruchhalle. Spielmodule und Spielaktionen, Tanz, Kampfsport und Bogenschießen luden zum Mitmachen ein und wurden rege genutzt.
Der Förderverein Gemeindebücherei sorgte den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der vielen Kinder und Eltern. 300 Waffeln aus frisch gemixtem Waffelteig und 3 Bleche Kuchen sowie Kaffee und Kaltgetränke fanden Abnehmer und sorgten für eine „klimpernde“ Vereinskasse. Der Erlös wird für die Anschaffung neuer Medien in der Gemeindebücherei verwendet werden, gemäß dem Motto „von Lindlar für Lindlar“!
Ihr Förderverein Gemeindebücherei Lindlar e.V.


Jahreshauptversammlung / Protokoll

Am 1. März fand in der Gemeindebücherei, Eichenhofstraße 6, die Jahreshauptversammlung 2018 des Fördervereins statt. Neben dem Resümee der Vereinsarbeit in 2017 und die Entlastung des Vorstands folgte ein Ausblick auf anstehende Projekte, u.a. die Planung des anstehenden Vereinsjubiläums im nächsten Jahr. Das Protokoll der Versammlung liegt für alle Interessierte in der Gemeindebücherei zur Einsicht aus.