Jahresrückblick 2019: Seit 1999 im Einsatz für die Bücherei

Im Sommer 1999 war die finanzielle Situation Lindlars so angespannt, dass die Verwaltung die Schließung der Gemeindebücherei in Erwägung zog.

Engagierte LeserInnen der Bücherei und Menschen, denen das Kulturleben in Lindlar am Herzen lag, gründeten daraufhin den Förderverein, um durch finanzielle Unterstützung die Schließung der Gemeindebücherei abzuwenden. Wir können heute stolz darauf sein, dass der Förderverein seit seiner Gründung die Hälfte des Medienbestandes der Gemeindebücherei finanziert hat.

Ein kurzer Jahresrückblick im Jubiläumsjahr: Am 26. März freute sich der Förderverein Gemeindebücherei Lindlar im ausverkauften Jubilate Forum über hundert „Reiselustige“. Der Förderverein hatte Hartmut Krinitz zu Gast, einen der besten Reisefotografen Deutschlands. Die begeisterten Besucher ließen sich in seiner Multivisionsshow über IRLAND von wunderschönen Landschaftsmotiven, einfühlsamen Portraits und stimmungsvollen Momentaufnahmen verzaubern.

Bei den Bücherflohmärkten am 26. Mai und am 28. und 29. Sept. konnte das Bücherei-Team wieder viele Bücherfans begrüßen. Der Förderverein der Gemeindebücherei verkaufte beim Maifest frische Waffeln und beim Herbstfest wie gewohnt Kaffee und Kuchen. Beide Termine ergaben auch 2019 eine schöne Summe für den Ankauf neuer Medien in der Bücherei.

Den gelungenen Abschluss unseres Jubiläumsjahres bildete eine Lesung mit der Autorin Ursula Schröder aus Kierspe am 26. November. In ihrem neuen Roman „Immer der Nase nach“ porträtierte sie humorvoll die Menschen ihrer sauerländischen Heimat und bewies, dass das Sauerland mehr zu bieten hat als „Schwarzbrot und Schützenfest“.

Außerdem trug Ursula Schröder drei ihrer Weihnachtsgeschichten vor, die sie seit Jahren verfasst und inzwischen in mehreren Sammelbänden veröffentlicht hat. Die begeisterten Zuhörer freuten sich über diese schöne Einstimmung auf die beginnende Weihnachtszeit.

20 Besucher*innen konnten sogar ein Buch mit Weihnachtsgeschichten mit nach Hause nehmen. Sie hatten Glück bei der Verlosung, mit der der Förderverein Gemeindebücherei Lindlar e.V. sein 20-jähriges Bestehen feierte.

Die Einnahmen aller Veranstaltungen 2019 kamen wie immer der Bücherei zu Gute. Damit sind wir weiterhin in der Lage, das Medien-Angebot und die Ausstattung kontinuierlich zu verbessern, überzeugen Sie sich einfach selbst bei einem Besuch in der Gemeindebücherei!

Allen Vereinsmitgliedern, Besucher*innen unserer Veranstaltungen, Spendern, Sponsoren, Kuchenbäcker*innen und Helfern, die uns seit 1999 unterstützt haben, danken wir sehr herzlich. Um auch in Zukunft effektiv die Gemeindebücherei unterstützen zu können, würden wir uns sehr über neue und junge Mitglieder freuen!

Ihnen allen ein glückliches, lesefreudiges Jahr 2020!

Ihr Förderverein Gemeindebücherei Lindlar e.V.