Lesung mit Oliver Buslau: „Feuer im Elysium“

NEUER TERMIN: 27. April 2021 !


ACHTUNG! Aufgrund der Corona-Vorsichtsmaßnahmen in der Gemeinde Lindlar ist die Lesung mit Oliver Buslau vom 20. März auf den 27. April 2021 verschoben worden.

Bereits gekaufte Karten bleiben weiterhin gültig, oder können alternativ in der Gemeindebücherei zurückgegeben werden.

Jubilate Forum, Auf dem Korb 21

Kann eine Sinfonie die Freiheit bringen?
Klassische Musik, Intrigen und Geheimpolitik – freuen Sie sich auf einen historischen Kriminalroman aus dem Wien des Jahres 1824 rund um die Uraufführung der legendären neunten Sinfonie von Beethoven!

Herr Buslau wird während der Lesung nicht nur seinen Kriminalroman vorstellen. Als Musikfachmann referiert er außerdem über die 9. Sinfonie Beethovens, über ihre Entstehung, Bedeutung und Besonderheiten, auch anhand musikalischer Beispiele, so dass der Abend sicherlich auch ein unterhaltsamer Vortrag für Musikliebhaber sein wird.

Wir bedanken uns bei der Gesellschaft für Literatur in NRW und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW für die finanzielle Unterstützung! Die Einnahmen des Abends werden der Gemeindebücherei zur Verfügung gestellt.

Die Lesung mit Oliver Buslau ist am Dienstag, 19. Mai um 20 Uhr im Jubilate Forum Lindlar, Auf dem Korb 21. Eintrittskarten (12 Euro, für Mitglieder des Förderverein 10 Euro) erhalten Sie in der Gemeindebücherei, Eichenhofstraße 6, Tel. 02266/96150.

Achtung: Geänderter Vorverkauf!
Die Gemeindebücherei bleibt aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen in Lindlar bis mind. zum Ende der Osterferien (19. April 2020) geschlossen.
Währenddessen erfolgt der Kartenverkauf für die Lesung mit Oliver Buslau (neuer Termin: 19. Mai) im Rathaus beim Kulturamt (Tel. 02266-96-400).