Über Jessica Homberg-Schramm

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jessica Homberg-Schramm, 53 Blog Beiträge geschrieben.

„UNISONO“ verschoben auf den 08. 12. 2023!

Leider musste aus Krankheitsgründen der Termin mit UNISONO am 17. Nov. ausfallen. Es gibt jedoch schon einen Ersatztermin: Freitag, 8. Dez. um 19:30 Uhr.

Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer den Termin nicht wahrnehmen kann, kann die Karten in der Gemeindebücherei zurückgeben.

23./24. Sept. BÜCHERFLOHMARKT der Gemeindebücherei

Am 23. und 24. September 2023 findet in der Gemeindebücherei Lindlar wieder ein
Bücherflohmarkt statt! Samstag und Sonntag von 12 bis 18 Uhr können Sie gut erhaltene
Romane, Kinderbücher, Ratgeber, Reiseführer etc. kaufen – zum kleinen Preis. Bitte haben
Sie Verständnis dafür, dass an den Flohmarkttagen keine Ausleihe möglich ist.
Der Erlös aus dem Bücherflohmarkt wird für die Anschaffung …

Förderverein Gemeindebücherei braucht Hilfe!

Neuen Kassierer/ neue Kassiererin gesucht

Seit 1999 besteht der Förderverein Gemeindebücherei Lindlar e.V.; 50% des Medienbestands
der Gemeindebücherei Lindlar werden durch ihn finanziert. Der Fortbestand des Fördervereins
sichert eine dauerhafte Unterstützung der Gemeindebücherei. Dazu müssen alle Ämter im
Vorstand besetzt sein, sonst droht das „Aus“ (nicht nur) für den Förderverein!
Der aktuelle Vorstand ist schon lange Jahre „in Amt und …

Impressionen zum „Irischen Tagebuch“! Literatur und Musik von UNISONO

Der Förderverein Gemeindebücherei lädt Sie herzlich zum 17. November 2023 ab 19:30 Uhr
ins Forum der Vossbruchhalle Lindlar ein.
Die Lindlarer Folkband UNISONO gestaltet einen Abend unter dem Motto: „Heinrich Böll und
sein Irland; Impressionen zum irischen Tagebuch in Wort und Ton“. Freuen Sie sich auf eine
literarisch-musikalische Reise durch Irland, auf Heinrich Bölls Spuren, untermalt mit Balladen
und Traditionals, …

Bücherflohmarkt lockte mit Lesestoff!

Am 13. und 14. Mai fand ein großer Bücherflohmarkt in der Gemeindebücherei statt.
Reichlich Bücherspenden waren zusammengekommen, und schon kurz nach dem Start am
Samstag fanden sich die erfahrenen Flohmarktbesucher*innen ein, um sich die ersten
Schnäppchen zu sichern. Gefragt waren vor allem Romane, Krimis und Kinderbücher. Erfreut
zeigte sich die Kundschaft über die nach wie vor moderaten Flohmarktpreise!
Nach den …

Nach oben